Der Ablauf der Behandlung
Die notwendigen Kontrolltermine werden, je nach Therepieart und -stand, mit Ihnen und Ihrem Kind abgesprochen und finden fast ausschließlich am Nachmittag statt.

Selbstverständlich kann Ihr Kind diese Termine auch alleine nach der Schule wahrnehmen. Wir stehen aber, wenn gewünscht, immer mit Ihnen in Kontakt, so dass Sie stets auf dem aktuellsten Stand der Behandlung sind.

Bei dem Wechsel zum nächsten Therapieschritt, wie z. B. von der losen Spange auf die feste Spange, werden wir mit Ihnen das Erreichte und das weitere Vorgehen besprechen.

Nach der Retentionsphase ist die kieferorthopädische Behandlung mit Erfolg abgeschlossen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen aber auch weiterhin beratend zur Seite.